... einfach Wandern

Fernsicht bis zum Hafner, glasklare Gebirgsluft - Wandern zählt im Lungau zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Ein weitreichendes Wanderwegenetz schlängelt sich durch die faszinierende Lungauer Bergwelt zu vielen traditionell geführten Hütten, Almwirtschaften und Jausenstationen. Herzhafte Almkost und das einmalige Flair von Holzofen und guter Laune wird dort oft von regionaler Musik begleitet. Das weckt die Lust auf Trekkingtouren von Hütte zu Hütte. Eignet sich doch das sonnige, trockene und vor allem gesunde Höhenklima im Lungau für solch mehrtägige Touren hervorragend. Die meisten der entspannenden Wanderungen führen zuerst durch sanfte Täler und vorbei an sprudelnden Bächen und dann erst in die herrlichen Berge.

Die entspannenden Wanderungen führen durch sanfte Täler, vorbei an sprudelnden Bächen und dann erst hinauf in die herrlichen Berge. Das macht Wandern im Lungau ideal für Großeltern wie Enkelkinder, Bergfexe wie gemütliche Wanderer. Während der Rest der Familie an Bach, Hütte oder See rastet, erfreuen sich Gipfelstürmer an hochalpinen Touren.

... mehr als 60 Bergseen ...

 Abseits von Hektik und vom Massentourismus ausgetretenen Pfaden wartet am Ziel vieler Bergtouren einer der 60 funkelnden Bergseen mit Trinkwasserqualität zum Pritscheln, Plantschen und Experimentieren. Eine, zugegebener Weise, erfrischende Angelegenheit mit idyllischen Uferregionen und Libellen. Die Lungauer Täler bereiten Großeltern wie Enkelkindern, Bergfexen wie gemütlichen Wanderern großes Vergnügen. Gipfelstürmer erfreuen sich an hochalpinen Perspektiven, während der Rest der Familie an Bach, Hütte oder See verweilt. Wer sich zu den genuss-orientierten Wanderern zählt, nutzt vielleicht gerne die Kräfte sparenden Bergbahnen. Und immer wieder lockt das Wasser. Funkelndes Blau, geheimnisvolle Stille. Und wem der Sinn gerade nicht nach Baden steht, zieht einfach nur die Schuhe aus. Strümpfe runter und hinein mit den Füßen ins prickelnde Nass. Anregend wie Champagner kann so ein Fußbad sein. Das hat schon Pfarrer Kneipp empfohlen. Übrigens: Im Lungau werden die Gewässer nicht nur zum Angeln und Fischen genutzt, sondern auch für spannende Rafting-, Kajak- und Canyoningtouren.

Interaktive Karte - Salzburger Lungau

... Tourentipps

Bergsee

Gebiet

Höhenunterschied

Schwierigkeit

Gehzeit

Einkehrmöglichkeit

Boarnlacke
2.214m

Naturpark Riedingtal

600m

mittel

ca. 2,5 h zur Riedingscharte

Schliereralm, Königalm, Zauneralm

Esser See
2.088m

Naturpark Riedingtal

600m

mittel bis schwer

ca. 4,5 h gesamt

Jakoberalm, Gruberalm, Schliereralm

Ilgsee, Zaunersee (übers Haselloch)
2.099 & 2.020m

Naturpark Riedingtal

470m

mittel

ca. 5 h gesamt

Königalm, Hoislalm, Gruberalm, Schliereralm

Rothenwändersee
2.010m

Naturpark Riedingtal

530m

mittel

ca. 5 h gesamt

Jakoberalm, Kößlerhiasalm, Muhreralm, Schwarzenbichlhütte

Schlierersee
1.495m

Naturpark Riedingtal

370m

leicht

ca. 1 bis 3 h je nach Tourenvariante

Schliereralm, Gruberalm, Hoislalm, Ilgalm, Königalm, Zaunerhütte, Örgenhiasalm

Blauseen
2.013m

Twenger Lantschfeld

880m

mittel

ca. 3,5 h vom Almtor zu den Blauseen

Genossenschaftshütte Tweng, Müllnerbauerhütte

Twenger Almsee
2.120m

Obertauern Lantschfeld

500m

mittel

ca. 2 h ab Jugendherberge zum See

Tonimörtlhütte, Granglerhütte, Dicktlerhütte, Twenger-Alm

Trogalmseen
1.808m

Grosseck Mauterndorf

750m

mittel

ca. 2,5 h

Panorama Alm, Trogalm, Speiereckhütte

Giglachsee
1.921m

Weisspriachtal

780m

mittel

ca. 3 h zum See

Giglachseehütte, Ignaz-Mattis-Hütte

Oberer Schönalmsee
2.115m

Weisspriachtal

840m

mittel bis schwer

ca. 3,5 h zum See

Granglerhütte, Tonimörtlhütte

Oberhüttensee
1.866m

Weisspriachtal

590m

mittel

ca. 3 h zum See

Granglerhütte, Oberhütte

Wirpitschsee, Tiefenbachsee
1.699 & 1.846m

Weisspriachtal

570m

mittel

ca. 2 h zum Tiefenbachsee

Grangerlhütte, Tonimörtlhütte

Lignitzsee
1.965m

Mariapfarr Lignitztal

630m

mittel

ca. 2,5 h zum See

Jausenstation Wielandhof

Landwierseen
1.977 & 2.047m

Göriachtal

610m

mittel

ca. 2,5 h zu den Seen

Hansalhütte, Landwierseehütte

Gralatisee
1.816m

Hinteres Lessachtal

550m

mittel bis schwer

ca. 2,5 h zum See

Lenznalm, Laßhoferalm

Landschitzseen
1.778 & 1.937m

Hinteres Lessachtal

510 bis 810m
je nach Variante

mittel

ca. 3,5 h zum oberen See

Lenznalm, Laßhoferalm

Zwerfenbergsee, Angersee
2.024 & 2.100m

Hinteres Lessachtal

850m

mittel bis schwer

ca. 3,5 h zum Zwerfenbergsee

Lenznalm, Laßhoferalm

Prebersee
1.514m

Tamsweg Prebergebiet

Rundweg

leicht

ca. 45 Minuten

Ludlalm

Rosaninsee
2.080m

Landschaftsschutzgebiet Bundschuh

350 bis 610m
je nach Variante

mittel

ca. 1,5 h zum See

Dr. Josef-Mehrl-Hütte

Rotgüldensee
1.735m

Nationalparkgemeinde Muhr

400m

leicht

ca. 1,5 zum unteren Rotgüldensee

Rotgüldenseehütte

Anderleseen
2.080m

Landschaftsschutzgebiet Bundschuh

340m

mittel

ca. 3 h

Dr. Josef-Mehrl-Hütte